Tag Archives: Internet-Explorer

IE-Tester: Internetseiten für verschiedene Internet-Explorer bequem parallel testen

Wenn Sie sich mit der Entwicklung bzw. Programmierung von Internetseiten mehr auseinandersetzen werden Sie sehr schnell feststellen, dass die verschiedenen Browser so alle Ihre „Macken“ haben und nicht immer „Standard-Konform“ sind. Allen voran ist hier der Internet-Explorer zu nennen, der seit Jahren immer eine Sonderbehandlung benötigt.

Hilfreich wäre doch wenn es ein Tool gäbe, mit dem man insbesondere die vielen verschiedenen Internet-Explorer-Versionen, mit all ihren unterschiedlichen Konformitäten und Eigenheiten, parallel auf Funktion und Design testen könnte. Mit dem IE-Tester („IETester“ von DebugBar) ist dies sehr gut möglich. Wichtig ist diesem Zusammenhang, dass das Software-Tool für Privatanwender sowie im Lehrbetrieb kostenlos zur Verfügung steht. Im kommerziellen Bereich sind jedoch Lizenzkosten fällig, die sich nach Umfang zwischen 60 und 1300 Euro bewegen. Systemempfehlung: Windows 7 oder Windows Vista SP2 (Service Pack 2).

Die Nutzung des kleinen Tools ist selbsterklärend. Über Reiter können die verschiedenen Internet-Explorer-Versionen praktisch ein- und ausgeblendet werden. Ein direkter Vergleich ist damit schnell und offensichtlich möglich und erleichtert die Fehlersucher und Fehlerbehebung sehr.

Ein Nachteil des Programms ist sicherlich, dass es nicht kostenlos zur Verfügung steht. Aber auch so steht der Nutzen klar im Vorteil gegenüber den Kosten. Allein die Investition und Einrichtung der verschiedenen Betriebssysteme oder virtueller Maschinen würde ein Vielfaches dieser Lizenz kosten; und für Privatanwender stellt sich dieses Problem nicht, da das Tool für diese ja kostenlos zu Verfügung steht.